Keil - Distanz - Dichtringe

Flanschverbindung, Zwischenstück, Distanzstück, Keilring, Gummi, Stahl, Flanschdichtung, RSG-V, G-ST-Keilring, EPDM

Diese besondere Flanschdichtung wird aus EPDM hergestellt und ist somit gegen eine Vielzahl von Medien beständig .

 

Der Einsatzbereich ist ideal für Flansche deren Dichtflächen nicht parallel zueinanderstehen oder eine Distanz aufweisen. Bei Hydranten zum Ausgleich des Neigungswinkels, der Winkelausgleich ist bis zu 8° möglich. 
Auch bei erdverlegten Rohrleitungen voll einsetzbar.

Flanschverbindung, Zwischenstück, Distanzstück, Keilring, Gummi, Stahl, Flanschdichtung, RSG-V, G-ST-Keilring, EPDM
Flanschverbindung, Zwischenstück, Distanzstück, Keilring, Gummi, Stahl, Flanschdichtung, RSG-V, G-ST-Keilring, EPDM
  • Einfache und kostensparende Montage durch stufenloses anpassen der Dichtflächenwinkel
  • Sehr gute Medienbeständigkeit
  • Langzeitstabilität durch kraft schlüssige Stahlringe
  • Hohe Dichtheit bei geringen Schraubenkräften
  • Kein Nachziehen der Schrauben erforderlich
  • Hohe Betriebssicherheit
  • Keine Leckagen
  • Keine Folgekosten

Einfache und kostensparende Montage durch stufenloses anpassen der Dichtflächenwinkel  Sehr gute Medienbeständigkeit  Langzeitstabilität durch kraftschlüssige Stahlringe  Hohe Dichtheit bei geringen Schraubenkräften  Kein Nachziehen der Schrauben erforder

Montage für Keil - Distanz - Dichtringe

  • Die Dichtleisten der Flansche müssen sauber, grat- und riefenfrei sein
  • Bei Schrägstellung der Flansche und Dichtflächen durch verdrehen der beiden Dichtkörper gegeneinander anpassen
  • Die KDD Flanschdichtung sorgfältig zwischen den Flanschflächen positionieren
  • Die Zentrierung ist durch die Bauweise automatisch gegeben
  • Schrauben schmieren
  • Schrauben einsetzen
  • Schrauben im Kreis in drei Stufen (30%-40%-30%) gleich mäßig mit geeignetem Drehmoment anziehen. Drehmomentwerte bitte der Tabelle entnehmen.

Für abweichende Einbau- und Betriebssituationen wenden Sie sich bitte an uns.

Wichtige Hinweise

Dichtungen stets nur einmal verwenden! Keine weiteren Dicht, Hilfs- oder Schmiermittel verwenden! Niemals zwei oder mehrere Dichtungen übereinander legen!

 

Bitte beachten Sie auch die Montagevorschriften und Qualifikationsanforderungen nach DIN-EN 1591-4 !


KEBI, Keil, Distanz, Ring, Winkel, Flansch, Versatz
Download
KEBI Keil Distanz Ring Informationsseite
Wichtige Informationen für Sie zum Download.
kebi-keil-distanz-dichtung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 488.6 KB